Besuch des Limesmuseums Aalen

Exkursion mit H.-D. Bolter

Das Limesmuseum Aalen wurde im Mai 2019 nach zweieinhalbjährigem Umbau und Schließung mit einer neu konzipierter Dauerausstellung und energetischer Sanierung wiedereröffnet. Es ist das größte Museum an dem von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuften Obergermanisch-Raetischen Limes: In dem einst größten Reiterkastell nördlich der Alpen waren 1.000 römische Soldaten mit ihren Pferden stationiert.

Abfahrt: Eigene Anreise, 

Treffpunkt: 14:15 Uhr Schießwasen in Ellwangen
(Fahrgemeinschaften, Kostenanteil pro Mitfahrer 3,50 Euro)
Treffpunkt: 15 Uhr Aalen Limesmuseum

Kosten :  4 Euro Eintritt (incl. Führung, bei eigener Anreise)
Anmeldung erforderlich bei H.-D. Bolter (Telefon: 07961-2184 oder E-Mail: hadibolter@t-online.de)